Kategorie-Archiv: EXOTIC CREATIONS

Jedes Jahr das gleiche? – nicht bei uns!
Falls euch die ewigen Mailänderli langsam nicht mehr schmecken, seit ihr hier genau richtig. wir kreieren regelmässig ausländische Spezilitäten vom feinsten!

Gurabija

Es ist wieder einmal Zeit, euch eine Zutat aus meiner Heimat zu zeigen. Dieses Rezept kommt aus dem Kosovo und ist ganz leicht nachzumachen.

4

Zutaten:

4   Eier
4 Löffel Öl
4 Löffel Naturjogurt
8 Tassen Zucker
1 Löffel Backpulver
So viel Mehl bis der Teig fest wird

1

  • Alle Zutaten zusammenfügen
  • Den Teig gut kneten

2

  • Den Teig in kleine runde Kugeln formen.
  • Mit einer Gabel die Kugeln platt drücken.

3

  • Den Ofen auf 200 grad vorheizen.
  • Ca.15-20 Minuten im Ofen backen.

4

En guete / Ju boft mir ! :)

Pudding biscuits

Es ist wieder einmal an der Zeit, eine Ausländische Kreation zu backen, welche ganz einfach nachzumachen ist.

bearbeitet1

Zutaten:

140 g Biscuits
200 g Kokosstreussel
1 Beutel Pudding
Milch in einer Schüssel bereit stellen

bearbeitet3

  • Wichtig ist, dass der Pudding nicht selber gekocht wird.

bearbeitet2

  • Die Biscuits kurz in Milch tauchen.

bearbeitet7

  • Den Pudding in der Mitte von zwei Biscuits streichen.

bearbeitet6

  • Die Biscuits in den Kokosstreussel legen

bearbeitet1

  • So zaubert man etwas leckeres in wenigen Minuten.

Tipps:

  • Kühl servieren
  • Die Füllung kann beliebig ausgewählt werden

Bombica

Heute haben wir ein ausländisches Rezept zubereitet, welches Jeder Zuhause selber nachmachen kann. Es ist eine Spezialität aus dem Balkan.

Bild1_Bearbeitet

Zutaten:

300 g Butterkekse
200 g Kakao oder 1 Packung Schkoladen Pudding
200 g Kokos
1 Tasse Milch

Bild6_Bearbeitet

  • Als erstes zerkleinert man die Butterkekse in einer Schüssel.

Bild5_Bearbeitet

  • Das Kakao (oder Schokoladenpudding) zu den Butterkeksen hineinfügen. Damit die Masse flüssig wird, eine Tasse Milch beifügen und anrühren.

Bild4_Bearbeitet

  • Die Kokosstreussel unterrühren.

Bild3_bearbeitet

  • Die Zutaten mischen, bis eine glatte Teigmasse entsteht.

Bild2_Bearbeitet_

  • Den Teig mit zwei Suppenlöffel zu runden Kugeln formen und in den Kokosstreussel wälzen.

Bild1_Bearbeitet

  • Die Bombica müssen kühl serviert werden.