Kategorie-Archiv: Mailänderli

Mailänderli

Da Weihnachten vor der Tür steht posten wir nun einige Weinhachtsguetzli. Die Mailänderli sind einfache, super feine Guetzli. Mit wenig Mühe können sie auch verpackt und verschenkt werden.
Viel Vergnügen beim Backen! :)

image

  • Backofen 200 Grad vorheizen.

Zutaten:

250 g Butter
225 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
1 abgeriebene Zitronenschale
500 g Mehl
1 Eigelb
1 TL Wasser

image

  • Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel umrühren. Ein Ei nach dem anderen darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Zitronenschale und Mehl beigeben und mit einer Kelle zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.

image

  • Den Teig Portionsweise auf Mehl ca. 8 mm dick auswallen. Beliebige Formen ausstechen und auf ein Backpapier belegtes Blech legen. Guetzli ca. 15 Minuten kühl stellen. Die Guetzli zum Schluss mit Eigelb bestreichen.

image

image

  • 10 Minuten in der Mitte des Ofens bei 200 Grad backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen.
    Die Mailänderli können 1-2 Wochen im Voraus gebackt werden.

image

image