Kategorie-Archiv: Schokoladenroulade

Schokoladen Roulade

Eine selbstgemachte Roulade ist ein etwas aufwändigeres Gebäck, jedoch immer noch gut zu meistern!

Viel Spass!!  :-)

Zutaten:

Teig:
3 Eier
75 g Zucker
2 EL Wasser, heiss
1/4 TL Backpulver
75 g Mehl
2 EL Kakaopulver
wenig Zucker
Füllung:
250 g Mascarpone
1-2 EL Puderzucker
200 g Erdbeeren
Glasur:
3 EL Rahm
50 g dunkle Schokolade

IMG_1789

  • Den Backofen 240° Grad vorheizen
  • Eier mit Zucker und Wasser schlagen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  • Backpulver, Mehl und Kakaopulver mischen und locker unter die Schaummasse heben.
  • Die Mischung auf ein Backpapier belegtes Blech, zueiner Rechteckigen Form verteilen.
  • Die Masse für 5 Minuten backen.
  • Ein zweites Backpapier auf den Teig legen und abkühlen lassen.

IMG_1790

  • Mascarpone mit dem Puderzucker vermischen.
  • Beeren fein schneiden und untermischen.

IMG_1791

  • Die Mascarpone-masse auf dem abgekühlten Teig verteilen und vorsichtig die Roulade aufrollen.

IMG_1792

IMG_1793

  • Die dunkle Schokolade mit dem Rahm schmelzen und über die Roulade giessen.
  • eventuell mit Streusel dekorieren.

IMG_1796